Mit einer guten Tat ins neue Jahr

 

Liebe Familie, Verwandte, Freunde und Wissbegierige Leser!    

     .

 

Ich hoffe ihr seid alle gut und frisch ins neue Jahr 2020 gestartet. So wie manche von euch, habe auch ich neue Aufgaben und Ziele, welche ich 2020 erfüllen möchte. Eine Aufgabe bzw. ein Anliegen befindet sich noch hier in Südafrika, welche ich euch im folgenden Beitrag näher erklären möchte.   

 

Die Philosophie von Don Bosco war es, Kindern aus armen bzw. schwierigen Verhältnissen, Bildung und Arbeit zu ermöglichen. Deshalb befindet sich auch in Ennerdale, besser gesagt in Finetown, ein Kindergarten mit ungefähr 100 Kindern, der genau dies sein soll: Eine Bildungsstätte für arme Kinder mit verschiedenen Hintergründen. Wie bereits in unseren Beiträgen erwähnt, ist der Kindergarten hier in Südafrika etwas anders als in Europa bzw. Österreich. Die Kinder müssen einen Kindergarten oder besser gesagt eine Vorschule besuchen, wo sie bereits lesen, schreiben und rechnen müssen, um überhaupt in die Volksschule aufgenommen zu werden. Ich arbeite seit September in diesem Kindergarten, der sich „Sancta Maria Creche“ nennt, in einer der drei Klassen mit. Tag täglich gehen hier Kinder ein und aus, wo man nur ansatzweiße erahnen kann, was zu Hause eigentlich passiert. Umso wichtiger ist es, dass sie jeden Tag zum Kindergarten kommen und dabei etwas zu essen, Bildung und viel Liebe von den anderen Lehrern und mir bekommen. Nun, wie bereits erwähnt, ist es ein Kindergarten für die ärmere Schicht und somit wird auch das Schulgeld entweder nur zur Hälfte, in Monatsraten oder gar nicht gebracht, weshalb das Essen, die Lehrer und die anstehenden Rechnungen nur schwer bezahlt werden können. Aus diesem Grund ist die Existenz dieses Kindergartens Jahr für Jahr gefährdet. Deshalb möchte ich jetzt handeln, so lange ich hier bin und mithilfe eurer Unterstützung, dem Kindergarten helfen zu überleben und damit auch die Kinder von morgen eine Möglichkeit bzw. einen Zugang zur Bildung und einer warmen Mahlzeit haben.  

 

 

Ich versichere, dass das Geld dort eingesetzt wird, wo es am nötigsten gebraucht wird. Jeder einzelne Euro kann hierbei helfen.

 

 

Bitte an das folgende Konto überweisen:         

 

Vides Austria           
Schmiedingerstr. 28, 5020 Salzburg      
IBAN: AT69 3600 0000 0053 5815        
BIC: RZTIAT22       
Verwendungszweck: Südafrika

  

Vielen Dank für eure Unterstützung.!!!!

 

Mit vielen lieben Grüßen aus Südafrika

 

 Eure Anna